Und das nach Weihnachten: non stop with ladybag and roadbag!

Wie war das mit den ruhigeren Tagen für uns? Nix da, gleich nach Weihnachten ging es so weiter, wie es vorher war. So sieht unser Kombi zum Beispiel heute aus …

Uns freut es natürlich und wir hoffen, dass so manche von euch einen ladybag und mancher einen roadbag dabei hat, wenn wegen hoher Schneewehen mit dem Auto nichts mehr geht. Ihr könnt nämlich nicht nur Druck ablassen, sondern euch „danach“ auch prima die Hände dran wärmen! Ihr glaubt es nicht? Probiert’s aus, in diesem Winter gibt es bestimmt noch jede Menge Gelegenheit dazu.

von Eva Tinter

Gepostet unter Allgemein,ladybag®,roadbag®

Geschenkideen für Frauen

Döni (ein Mann!) hat unter

http://www.ioff.de/showthread.php?p=24137522#post24137522

auf ladybag® als Geschenk aufmerksam gemacht:

Zitat von Member6582
Uh, was kriege ich denn?

Haha gut dass du fragst, ich hab vorhin beim stöbern nämlich die geschenkidee schlechthin gefunden unter geschenkideen für frauen
http://www.amazon.de/ladybag%C2%AE-m…772659&sr=8-14

ich musste so lachen

Toll, alles richtig gemacht! Lachen ist so gesund. Und dass mit ladybag® das Müssen müssen nicht mehr zur Qual wird, natürlich sowieso.

von Kriemhild Synder

Gepostet unter Allgemein,Aus dem Netz gefischt,ladybag®

roadbag im Segelflugzeug

Christian geht gern in die Luft – und er hat uns jetzt spontan geschrieben, warum:

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Weg zur Toilette ist auch beim Segelfliegen etwas kompliziert und daher ist das Roadbag eine prima Erfindung, um in der Luft „Wasser zu lasssen“.

In der Vergangenheit benutzten viele Piloten zum Urinieren z.B. Gefrierbeutel, Condome oder leere Sunkist Trinktüten. Alles Sauerei, daher ist das Roadbag inzwischen in vielen Cockpits zum Standard geworden!

Vielen Dank dafür!

Mit freundlichen Grüßen

Christian Heiting

Wir freuen uns darüber und sagen herzlichen Dank!

von Kriemhild Synder

Gepostet unter Allgemein,roadbag®