Kundenlob für ladybag in Down under

Das war heute eine schöne Sonntags-Überraschung, diese Mail aus Neuseland:

Hi Eva and Kriemhild,

Congratulations on inventing the ladybag – my wife Yoka has tried it and thinks it is a great product!

Best regards,

Don & Yoka

Mal schaun, was sich dort noch so alles entwickelt, denn wir haben ja noch mehr zu bieten …

von Eva Tinter

Gepostet unter Allgemein,ladybag®

Aus dem KETS-Alltag: Superabsorber von Hund verschluckt

So kann es gehen: Gestern rief uns ein Kunde ganz aufgeregt an. Sein Hund habe mit einem roadbag gespielt, ihn dabei aufgerissen und einen Teil des Superabsorbers verschluckt. Er sei in Sorge und wisse nicht, was er jetzt tun solle.

Was für ein Glück, dass der Superabsorber ungiftig ist! Das konnten wir ihm sagen und auch, dass sein Hund nunmehr ein festes Gel ausscheiden würde. Der würde ihm halt nur die Wirkungsweise von roadbag demonstrieren, mehr passiere nicht …

Unser Carlos lässt aber seinem Artgenossen ausrichten: „Pinkel rein und stibitz dir ’ne leckere Wurst aus der Küche!“

von Eva Tinter

Gepostet unter Allgemein,roadbag®

Aus dem KETS-Alltag: Freud und Leid liegen dicht beieinander

So ist das manchmal, ein Lob und gleichzeitig ein Problem:

Guten Tag,
ich bin bereits Kunde und mit Ihrem Produkt sehr zufrieden. Seit gestern versuche ich, eine Bestellung über das Web auszuführen, komme aber nicht über die Versandadresse hinaus. Mein Problem?
Besten Dank
Niklaus L.

Bitte zögert nicht, uns zu mailen, wenn es Schwierigkeiten gibt, sie werden ASAP beseitigt.

von Eva Tinter

Gepostet unter Allgemein